Sonntag, 16. Mai 2010

zweite Woche

...des Monat mit Stern bei Trnd.
Inzwischen kam schon die zweite Lieferung des Wassers an und das ist auch gut so :)


Denn mein GöGa ist teilweise mit in das Projekt eingestiegen.

Ich habe ihn noch nie so viel Wasser trinken sehen. Überhaupt so viel Flüssigkeit zu sich nehmen sehen. Und das, obwohl wir uns inzwischen über 11 Jahre kennen.

Aber es scheint ihm nicht nur zu schmecken, sondern auch gut zu tun.

Allerdings bleibt die A-Karte des flaschen-Entsorgens immernoch an mir hängen. Aber das ist mir eigentlich egal, denn das mache ich im Normalfall ja auch. Nur das es jetzt eben mehr Pfandflaschen sind.

Inzwischen mußte er aber auch schon Ausschau halten, ob es in unserem Stamm-Getränke -Markt Gerolsteiner gibt. Gibt es. Zum Glück.
Ich hätte nicht gedacht, das ich mal so zu einem Wasser "stehe"
Wir hatten noch eine einsame Flasche des regionalen Mineralwassers daheim, die ich zwischenzeitlich auch mal aufgemacht habe. Nee, also wirklich - es gibt echt himmelweite Unterschiede zwischen Wasser und Wasser.

Das regionale Wasser schmeckt irgendwie anders. Ich kann es nicht genau beschreiben, aber es schmeckt ... muffig.

Mir fällt es mit dem Wasser auch leichter, einige ungeliebte Begleiterscheinungen meiner Abstinenz in den Griff zu bekommen.
Denn die Flaschen sind handlich und man kann sie praktisch überall mit hinnehmen. So kann ich eventuellen Anwandlungen leichter entgehen, indem ich einfach Wasser trinke.

2 Kommentare:

der Gluexxkeks hat gesagt…

Wie schmeckt Dir denn Dein Medium? Ich hab Sprudel und mir ist da eindeutig zu wenig Kohlensäure drin. Es "sprudelt" nichtmal beim Einschenken ;-(

Franziska Müller hat gesagt…

Der "Monat mit Stern" ist mittlerweile schon vorbei, aber jetzt gibt es die Ergebnisse der dazugehörigen Umfrage und eine Infografik, die du gerne auf deinem Blog veröffentlichen kannst. Schicke einfach eine E-Mail an franziska@s-plus-s.com und wir lassen dir die Informationen zukommen.

Viele Grüße

Franziska Müller

Gerolsteiner Medienbüro

Kommentar veröffentlichen